Digitales Lernen Wundcongress Rezertifizierungspunkte ICW Punkte CME Punkte

Wundcongress

Digitales Lernen
Wundcongress
Rezertifizierungspunkte
ICW Punkte
CME Punkte

Liebe Nutzer, willkommen auf Ihrer E-Learningplattform FIP

Digitales Lernen der Zukunft – Die E-Learning Welt ist im Wandel.

Mit FIP steht Ihnen ein digitales Lernformat neuester Machart zur Verfügung. Die Multimediale Aufarbeitung des Lehrstoffes sowie die didaktische Verknüpfung von interaktiven Lernsequenzen, themenbezogene Kurzvideos und performance-optimierter Lerninhalte führen zum einem nachhaltigen Lern- und Wissenstransfer.

Das Lernprogramm steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Volker Großkopf und Heike Senge. Die Zusammenarbeit mit der Pflegeakademie Niederrhein, als zertifizierter Anbieter der Fachgesellschaft „Initiative Chronische Wunden e. V.“, dem gesundheitsrechtlichem Informationsportal „rechtsdepesche.de“ sowie dem Fortbildungsinstitut PWG-Seminare stellt eine praxisorientierte Themenzusammenstellung durch anerkannte und ausgewiesene Autoren in Pflege und Medizin sicher. Durch die Kooperation mit dem Interdisziplinären Wundcongress „IWC“ und der Pflegefortbildung des Westens „JHC“ wird Themenaktualität garantiert.

Unser Leitmotiv „Aus der Praxis für die Praxis“ liegt allen unseren Lernmodulen zu Grunde.

Mithin ist es uns wichtig Sie mit unserem Angebot in Ihrer praktischen Arbeit am Patienten zu unterstützen und Sie bei Ihrem lebenslangen Lernprozess bestmöglich zu begleiten.
Schreiben Sie uns auch gerne eine E-Mail.

Wir starten mit dem so wichtigen und oft vernachlässigten Themenkomplex:

  • der Nichtmedikamentösen Schmerztherapie mit 4 REZERT Punkten
  • Hygiene in Zeiten von Corona mit 2 REZERT Punkten

Digitales Lernen

Digitales Lernen
Wundcongress
Rezertifizierungspunkte
ICW Punkte
CME Punkte

Derzeit wird das Angebot um folgende Themen erweitert:

Medikamentöse
Schmerztherapie

Rechtliche Fragestellungen der Wunddokumentation

Kompressionstherapie