Rezertifizierungspunkte
per E-Learning erwerben!

Die Rahmenempfehlung nach § 132a Abs. 1 Satz 1 SGB V sieht vor, dass Leistungserbringer, welche chronische oder schwer heilende Wunden entsprechend der Leistungsziffer 31a der HKP-Richtlinie versorgen, ab dem 1.1.2022 ein ausreichendes Qualitätsniveau in personeller, fachlicher, organisatorischer und sachlicher Hinsicht sicherstellen müssen. Statt der bisherigen 8 Rezertifizierungspunkte müssen nunmehr 14 Rezertifizierungspunkte pro Jahr erworben werden, um an der Versorgung von chronischen und schwer heilenden Wunden teilnehmen zu dürfen. Das Fortbildungs- und Informationsportals (FIP) ist in vollem Umfang für den Erwerb dieser Rezertifizierungspunkte qualifiziert. Nutzen Sie die Möglichkeit an jedem Ort und zu jeder Zeit Ihre notwendigen Rezertifizierungspunkte zu erwerben.

2. FIP-Kongress am 19.-20.1.2023 in Maspalomas (Gran Canaria)

Die Wunde im Fadenkreuz – der Patient im Visier

Hinweis: Die Teilnehmer am 2. FIP-Kongress erwerben 14 Rezertifizierungspunkte der Initiative Chronische Wunden e.V. (ICW). Dieser Fortbildungsnachweis entspricht dem notwendigen Fortbildungsumfang, der seit dem 1.1.2022 zur Versorgung chronischer und schwer heilender Wunden gemäß Leistungsziffer 31a HKP-Richtlinie pro Jahr erforderlich ist.

Kosten 299 EUR inkl. MwSt.
Kosten für FIP-Abonnenten 249 EUR inkl. MwSt.

Sobald der Kongressflyer erstellt wurde kann zusätzlich auf den Flyer verwiesen werden.

CME-Module jetzt erhältlich

Fachliche Fortbildungen dienen in Medizin und Pflege der Qualitätssicherung. Hierüber wird sichergestellt, dass die an der Patientenversorgung teilnehmenden Ärzte und Pflegenden ihr Fachwissen im Laufe ihrer Tätigkeit regelmäßig fortbilden und damit die fachlichen Kenntnisse auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Forschung halten. Mit dem CME E-Learning des Fortbildungs- und Informationsportals (FIP) können Sie bequem bis bis zu CME-50 Punkte pro Jahr erwerben.

Interaktiv. Intuitiv. Verständlich.

Die abwechslungsreichen und interaktiven Darstellungen der Lerninhalte verbessern die Informationsaufnahme und Lernmotivation. Entdecken Sie die ideale Lösung, um Ihren Fortbildungsbedarf flexibel und praxisnah zu gestalten.

Aus der Praxis für die Praxis

Das Lernprogramm steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Volker Großkopf und Heike Senge. Die Zusammenarbeit mit der Pflegeakademie Niederrhein, als zertifizierter Anbieter der Fachgesellschaft Initiative Chronische Wunden e. V., dem gesundheitsrechtlichem Informationsportal rechtsdepesche.de sowie dem Fortbildungsinstitut PWG-Seminare stellt eine praxisorientierte Themenzusammenstellung durch anerkannte und ausgewiesene Autoren in Pflege, Medizin, Ökonomie und Recht sicher. Durch die Kooperation mit dem Interdisziplinären WundCongress (IWC) und der Pflegefortbildung des Westens (JHC) wird Themenaktualität garantiert.

ICW-Rezertifizierung der neuesten Art

Genießen auch Sie die Vorteile und Flexibilität des innovativen Lernens zur Erlangung von neuestem Wissen und den ICW-Rezertifizierungpunkten.

Vielfältige Wissensinhalte

Das FIP-E-Learning umfasst Selbstlernmodule zu den unterschiedlichsten Themengebieten. Zentral ist hierbei die Verzahnung der Professionen von Pflege, Medizin, Ökonomie und Recht. 
Ihr Vorteil: Das Programm wird fortlaufend erweitert und inhaltlich aktualisiert.

Auswahl verfügbarer ICW-Module

Kompressionstherapie
 

Die Kompressionstherapie ist der Grundpfeiler des UCV-Behandlungsregimes. Erfahren Sie, wie eine sach- und fachgerechte Kompressionstherapie auf dem anerkannten Stand der Wissenschaft erfolgen muss.

Rechtliche Fragestellungen der Wunddokumentation

Auch die Wundversorgung muss dokumentiert werden. Doch wie soll dies konkret geschehen? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Modul einer Beantwortung zugeführt.

Nichtmedikamentöse Schmerztherapie

Dieses Modul zeigt Ihnen auf anschauliche Weise die unterschiedlichen Interventionen zur nichtmedikamentöser Schmerzbehandlung.

In 2 Schritten zum Erfolg

In nur 2 Schritten zu Ihrem persönlichen E-Learning-Konzept und damit zu Ihren ICW-Rezertifizierungspunkten sowie den wertvollen Wissensinhalten für Ihre praktische Arbeit.

1

E-Learning kaufen

Mittels sicherer Zahlung über unseren Shop direkt einen E-Learning Zugang erhalten.

2

ICW-Rezertifizierungspunkte sammeln

Und schon können Sie Ihre ersten ICW-Rezertifizierungspunkte mit den E-Learning-Modulen sammeln.

Pricing & Plans

With lots of unique blocks, you can easily build a page without coding. Build your next landing page.

Can I use Albino for my clients?

With lots of unique blocks, you can easily build a page without coding. Build your next landing page. Integer ut Oberyn massa. Sed feugiat vitae turpis a porta. Aliquam sagittis interdum Melisandre.

Does it work with WordPress?

With lots of unique blocks, you can easily build a page without coding. Build your next landing page. Integer ut Oberyn massa. Sed feugiat vitae turpis a porta. Aliquam sagittis interdum Melisandre.

Do I get free updates?

With lots of unique blocks, you can easily build a page without coding. Build your next landing page. Integer ut Oberyn massa. Sed feugiat vitae turpis a porta. Aliquam sagittis interdum Melisandre.

Will you provide support?

With lots of unique blocks, you can easily build a page without coding. Build your next landing page. Integer ut Oberyn massa. Sed feugiat vitae turpis a porta. Aliquam sagittis interdum Melisandre.

Noch eine offene Frage?  Kontaktieren Sie uns.

ICW-Rezertifizierung der neuesten Art

Genießen auch Sie die Vorteile und Flexibilität des innovativen Lernens zur Erlangung von neuestem Wissen und den ICW-Rezertifizierungpunkten.